Zweites Twitter-Treffen (Riegele Wirtshaus)

Wirtshaus-Gezwitscher: Zweites @IchbinAugsburg-Twitter-Treffen

Augschburg Kommentare (0)

„Subbr Sach“ oder „Schee war’s“ würde der waschechte Augsburger wahrscheinlich über das zweite @IchbinAugsburg-Twitter-Treffen im Wirtshaus Riegele sagen. Bei meist alkoholfreiem Bier und leckeren Spätzle wurde nicht nur getwittert (hier geht’s zum Wakelet-Link von gestern Abend), sondern auch sehr viel geredet und gelacht. Also „in echt“ ganz ohne Handy in der Hand!

Auch wenn das Setting diesmal nicht so sonnig war wie beim ersten Treffen, sind dennoch rund 13 Twitterer der Einladung gefolgt. Allen, die es leider nicht geschafft haben, kann ich nur sagen: Ihr habt echt was verpasst. Aber kein Grund zur Trauer, denn es wird schließlich noch eines geben.

Danke an alle, die dabei waren. Wir hoffen, es hat euch genauso viel Spaß gemacht wie uns. Wir freuen uns schon auf das dritte @IchbinAugsburg-Twitter-Treffen! Dann wahrscheinlich bei einem Glühwein bzw. (den zahlreichen alkoholfreien Bieren nach zu urteilen) bei einem Kinderpunsch. 🙂

Über Jasmin La Marca

Die Augs(ch)burgerin mit italienischem Migrationshintergrund liebt es, Texte fürs Netz zu schreiben. Bloggen, skypen, twittern und natürlich facebooken: Social Media – *thumbs up* --> gefällt mir

» Augschburg » Wirtshaus-Gezwitscher: Zweites @IchbinAugsburg-Twitter-Treffen
Am 21. August 2014
Von
,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »