Der Regenlauf: 5. M-net Firmenlauf Augsburg

Augschburg Kommentare (1)

Nass war’s, kalt war’s, und es hat diesmal keinen Spaß gemacht, aber natürlich war Team candid wieder mit dabei, beim Augsburger Firmenlauf – trotz strömendem Regen. „Meine Motivation wird gerade weggeschwemmt“ kam kurz vor 18 Uhr eine Mail von Monika. Andererseits sollte es laut Regen-Radar um 19 Uhr eine Regenpause geben. Also rein in die Laufklamotten, schnell noch die Wimperntusche wegwischen und ab zur Messe. Auch von den anderen 10.000 angemeldeten Läufern schienen sich nur wenige vom Wetter haben abhalten lassen. Aus den Lautsprechern tönten fröhliche Sommerlieder, mit denen wohl der Sonnenschein herbeibeschworen werden sollte. Hat leider nicht geklappt und auch der Regen-Radar hat sich wohl geirrt. Anstatt nach kreativen Kostümen Ausschau zu halten, äugte man gestern eher neidisch auf kreative Verwendungsmöglichkeiten von Müllsäcken als Regenschutz.

Unsere gute Laune ließen wir uns dennoch nicht nehmen. Wir waren auch wieder fast komplett am Start: Nur Jasmin ist uns diesmal schon vorher davongelaufen, sprich: in Urlaub gefahren. Stattdessen war Christine, Sandras Mentee, als Gastläuferin mit dabei. Am Ende kamen wir alle im Ziel an – die eine früher (Monika war die Schnellste), die andere später (ich ging es gemütlich an und entschied mich diesmal für Nordic Walking). Auf das Konzert und die Siegerehrung haben wir dann doch verzichtet, da alle nur noch schnell ins Trockene und eine heiße Dusche wollten.

Die Fotografen auf der Strecke hatten es diesmal auch nicht leicht, aber auch sie harrten tapfer aus. Die Bilderstrecken findet ihr online bei der Augsburger Allgemeinen und B4B Schwaben. Falls ihr darauf Läufer mit türkisfarbenen Perücken entdeckt – das sind nicht wir. Das Siemens-Team fand unsere Outfits vom letzten Jahr vermutlich so toll, dass sie das auch unbedingt machen wollten. 😉

Über Andrea Finkel

Die Komma-Queen: begeistert sich für alles, was mit Sprache zu tun hat – auch Grammatik und Rechtschreibung. Komplexe Themen wecken ihren Ehrgeiz.

» Augschburg » Der Regenlauf: 5. M-net Firmenlauf...
Am 13. Mai 2016
Von
,

Eine Antwort auf "Der Regenlauf: 5. M-net Firmenlauf Augsburg"

  1. […] und Regen: Das gehört mittlerweile schon fast zusammen. Auch gestern war es wieder nass, als wir an den Start gingen. Aber im nächsten Jahr wird es […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »