re:publica 2017

re:publica 2017 – (mal wieder) die Qual der Wahl

candid on tour Kommentare (0)

Gestern war es erneut soweit: die re:publica 2017 öffnete ihre Türen in der STATION Berlin in Berlin-Kreuzberg. Für meine Kolleginnen Sandra und Jasmin bedeutet das, sich zwischen hunderten spannenden Vorträgen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen entscheiden zu müssen – von Medien und Politik über Kunst, Science Fiction und Musik bis hin zu Gesundheit, Fintech oder Mobility (und (fast) alles dazwischen). Uff – eine Aufgabe, um die ich die beiden nicht beneide. Und auch, wenn ich die einzigartige Atmosphäre vor Ort vermisse: ich bin ganz froh, dieses Jahr nicht um einen der wenigen Plätze bei begehrten Veranstaltungen kämpfen zu müssen. Dann lieber mal kurz in den Live-Stream reinspitzeln oder, noch besser, gemütlich zuhause das re:publica-Videoarchiv durchstöbern. In jedem Fall sind wir Daheimgebliebenen gespannt, welche neuen Ideen die beiden mit zurückbringen. Hier ihre ersten Eindrücke in Bildern:

  • re:publica 2017
    #rp17 - re:publica
  • re:publica 2017 - Warten auf den Ansturm
  • re:publica 2017
  • re:publica 2017 - Wir sind dabei!
  • re:publica 2017
  • re:publica 2017
  • re:publica 2017
  • re:publica 2017
  • re:publica 2017 - spannende Vorträge, gespannte Zuhörer
  • re:publica 2017 - auch die Maus ist technologisch ganz vorne mit dabei!
  • re:publica 2017
  • re:publica 2017
  • re:publica 2017
  • republica 2017

Über Elke Brown

Kommunikative Kontakterin, kreative Texterin und Frau für alles Technische bei candid communications. InDesign-, WordPress- und Pixelwelten-Fan.

» candid on tour » re:publica 2017 – (mal wieder)...
Am 9. Mai 2017
Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bestätige, dass du kein Spammer bist: *

« »